WE ARE THE PLAY

We are the Play/ Foto©Michael Tibes

english/ german

Interaktive Performance

Der Fall der Mauer stellte auch für Menschen mit Migrationshintergrund einen großen Lebensumbruch dar – sie haben das blühende deutsche Wir-Gefühl im Zuge des Mauerfalls sowohl als willkommene und identifikatorische, aber in überraschendem Ausmaß auch als bedrohliche, feindselige Größe wahrgenommen.

Die interaktive Performance We Are the Play verdichtet Dokumente und Berichte von Zeitzeugen zu einem Spielverlauf, in den sich die Zuschauer als Akteure hineinbegeben können: in ein geführtes Spiel, an dem sie selbst teilhaben, das sie selbst erleben und initiieren können. Der Akt des Spielens dient hier als Methode zum Wiederentdecken der Vergangenheit, zum Umdenken, Transformieren und als Weg zueinander im Hier und Jetzt.

Ab Montag, den 23. Juni 2014 wird „We Are the Play“ auf Radio multicult.fm begleitet. Jeden 2. Montag bis zur Premiere live von 7:00 – 9:00 Uhr auf UKW 88,4 und 90,7.


Premiere:
11. September 2014 um 19 Uhr

Weitere Aufführungen:
12.-14. September 2014 um 19 Uhr
18.-21. September 2014 um 19 Uhr
25.-28. September 2014 um 19 Uhr

Tickets sind über das English Theatre Berlin erhältlich.

→ mehr Infos

 


                           Kapellen Logo150     1-Theaterhaus_Logo-orange   mcFM_logo2011+claim_bunt

     

 

Advertisements